“ZDFheute Xpress” als Skill für Amazon Alexa
31.03.2017
Amazon Logo Stadt Hintergrund rocketgeeks it beratung fulda hünfeld schlitz
Osterangebote: Philips Hue und Anker-Zubehör günstiger
10.04.2017
“ZDFheute Xpress” als Skill für Amazon Alexa
31.03.2017
Amazon Logo Stadt Hintergrund rocketgeeks it beratung fulda hünfeld schlitz
Osterangebote: Philips Hue und Anker-Zubehör günstiger
10.04.2017
alle anzeigen

Backup-Lösung Synology C2 lädt zum Betatest

Hallo rocketgeeks,

Der NAS-Hersteller Synology lädt interessierte Anwender zum Test seiner neuen Cloud-Speicher-Lösung C2 ein und lockt mit einem Rechenzentrum in Deutschland. Die jetzt aktive Beta stattet Nutzer mit einem Terabyte Online-Speicher aus und kann drei Monate auf Herz und Nieren getestet werden.

Laut Synology bietet der C2-Dienst ein speziell auf DSM-Nutzer angepasstes Backup-Management mit flexiblen Wiederherstellungsmöglichkeiten, einem Backup-Monitoring sowie einer clientseitigen Verschlüsselung.

Synology listet die Features des neuen Dienstes für Geschäfts- und für Privatkunden mittlerweile auf dieser eigenes eingerichteten Sonderseite, informiert hier jedoch noch nicht über die Speicherpreise und Gebühren, die beim Produktiveinsatz der C2 anfallen werden. Der Anbieter erklärt lediglich:

Für den Start des Synology C2 Beta-Programms bietet Synology eine kostenlose Beta-Testversion des C2 Backup-Services an. Dieser kostenlose Beta-Service wird nur für DSM-Nutzer in Europa erhältlich sein. Die limitierte Teilnahme wird auf der klassischen first come, first served Basis zur Verfügung stehen. Die Teilnehmer des dreimonatigen Beta-Programms profitieren von einem Online-Cloud-Speicherplatz von 1TB einschließlich 11 Versionierungen ihrer Backups. Nach der Beendigung des Beta-Programms wird der Synology C2 Backup-Service ab dem offiziellen Veröffentlichungstag kostenpflichtig.

Zum Test des neuen Dienstes wird ein Synology-Konto und ein physischer Synology NAS-Server, auf dem DSM 6.0 (oder höher) und Hyper Backup 2.0.3 (oder höher) installiert sind, vorausgesetzt. Zu den anschließenden Preisen wurde noch nichts genaues bekannt gegeben.

Im Rahmen der CeBIT 2017 hat Synologys Philip Rankers das Angebot bereits kurz vorgestellt.

 

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.